Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

12. Mai 1999 | Gemeinderat, Direktionen

Das Grabmal von Christian Gfeller bleibt erhalten

pdb. Der Gemeinderat hat beschlossen, das Grabmal von Christian Gfeller als Ehrengrab auf dem Friedhof Bümpliz zu erhalten. Christian Gfeller, der am 13. Januar 1809 in Bümpliz geboren wurde, gilt als Förderer der Schul- und Jugendbildung in der Stadt Bern. Er war während vieler Jahre Gemeindepräsident von Bümpliz, Grossrat und Unterstatthalter des Amtsbezirks Bern.

Christian Gfeller verstarb am 21. Januar 1880 kinderlos und setzte durch sein Testament die damalige "Schulgemeinde Bümpliz" als Erbin seines grossen Vermögens ein. Nach der Eingemeindung von Bümpliz ging seine Hinterlassenschaft 1919 als "Gfeller-Fonds" an die Einwohnergemeinde Bern über. Der Gemeinderat hat nun die Konzession für das Familiengrab um weitere 40 Jahre verlängert. Auf die Erhebung einer entsprechenden Konzessionsgebühr wird verzichtet. Die Unterhaltskosten werden vom "Gfeller-Fonds" finanziert.

Pressedienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile