Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

8. Dezember 1999 | Gemeinderat, Direktionen

Bremgartenfriedhof: Sanierung des Betriebsgebäudes

Das Verwaltungs- und Betriebsgebäude des Bremgartenfriedhofs muss saniert werden. Der Gemeinderat beantragt dem Stadtrat hierfür einen Kredit in der Höhe von 286'000 Franken.

pdb. Im Hinblick auf eine umfassende Renovation der Betriebsanlagen im Bremgartenfriedhof wurden die Gebäude in den letzten Jahren nur noch minimal unterhalten. Nun drängt sich eine Sanierung des Verwaltungs- und Betriebsgebäudes auf. Das geplante Projekt sieht vor, den ebenfalls sanierungsbedürftigen Stützpunkt Fellerstrasse in die Betriebsanlagen auf dem Bremgartenfriedhof zu integrieren. Dadurch kann auf eine Sanierung des Stützpunktes Fellerstrasse verzichtet werden. Der Gemeinderat beantragt dem Stadtrat für die Arbeiten im Bremgartenfriedhof einen Projektierungskredit in der Höhe von 286'000 Franken.

Im Zusammenhang mit der geplanten Sanierung hat der Gemeinderat beschlossen, die Pflanzenproduktion im Bremgartenfriedhof aufzuheben und den Blumen- und Pflanzenverkauf auf die Wochen vor den wichtigsten kirchlichen Feiertagen zu reduzieren.

Pressedienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile