Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

25. Februar 2000 | Gemeinderat, Direktionen

Mietzinsausstände Stationsstrasse (Köniz)

Die Finanzdirektion der Stadt Bern teilt mit, dass in Bezug auf die Mietzinsausstände der Mieterschaft an der Stationsstrasse in Köniz eine Einigung erzielt werden konnte. Die Mieterschaft hat der Finanzdirektion mit Schreiben vom 15. Februar 2000 mitgeteilt, dass sie den Vergleichsvorschlag des Gemeinderats vom November 1999 akzeptiert. Sie wird somit nach einem in den nächsten Wochen noch festzulegenden Abzahlungsmodus einen Betrag von insgesamt Fr. 35 000.00 bezahlen. Dies entspricht der Hälfte des nichtverjährten Mietzinsausstands für die Zeit von Juli 1994 bis Oktober 1997. Mit seinem Vergleichsvorschlag nahm der Gemeinderat Rücksicht auf die Tatsache, dass sich die personelle Zusammensetzung der Mieterschaft seit Entstehen der Ausstände verändert hat und dass nicht mehr alle Mieterinnen und Mieter ausfindig gemacht werden können.

Finanzdirektion der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile