Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

15. Mai 2001 | Gemeinderat, Direktionen

Vier Frösche postulieren gemeinsam den Slogan "Häb Sorg zum Wasser"

Ein attraktiv gestalteter Kleber wird diese Woche an alle Haushaltungen der Stadt Bern verteilt. Er soll mit einfachen, praktischen Tipps das umweltbewusste Handeln fördern. Der Kleber besteht aus vier getrennt abziehbaren Teilen, die am passenden Ort - Küche Bad, Waschküche oder Werkstatt - gut sichtbar angebracht werden können.

Die vier Frösche postulieren "Häb Sorg zum Wasser":

  • Feste Gegenstände nicht wegspülen, sondern in den Kehricht werfen.
  • Chemikalien und öle nicht wegspülen, sondern in die Sammelstelle bringen.
  • Duschen statt Baden, Wasserhahn während des Zähneputzens und Rasierens zudrehen.
  • Geschirrspüler und Waschmaschine nur gefüllt in Betrieb setzen.

Der Kleber ist auf einen parlamentarischen Vorstoss hin entstanden. Dieser fordert eine vermehrte Sensibilisierung der Bevölkerung zu umweltbewusstem Handeln und schlägt als Massnahme, die helfen könnte, Unsicherheiten zu vermeiden und das ökologische Verhalten und Bewusstsein zu fördern, einen gut sichtbar zu positionierenden Kleber mit den notwendigen Informationen für die Küche und das Badezimmer vor.

 

 

Die städtischen Werke (Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung GWB) und die ARA Region Bern AG haben in den letzten Jahren schon verschiedentlich neue Informationsmittel geschaffen und zur ökologischen Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung eingesetzt. Die Direktion für Planung, Verkehr und Tiefbau, vertreten durch das Tiefbauamt, die Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung Bern (GWB) und die Ara Region Bern AG sind daran, zusammen ein neues Informationskonzept zum Thema Wasser-Abwasser-ökologie zu entwickeln und umzusetzen. Innerhalb dieser Aktion entstand der vorliegende Kleber.

Kleber "Häb Sorg zum Wasser" können bestellt oder abgeholt werden beim Informationsbüro BauStelle, Bundesgasse 38, 3001 Bern;

Telefon 031 321 77 77; Fax 031 321 77 60.

Tiefbauamt der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile