Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

5. September 2001 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten aus dem Gemeinderat

Ferner hat der Gemeinderat

  • für vorgezogene Massnahmen zur Verbesserung der Schulwegsicherheit beim Schulhaus Stapfenacker einen Kredit von 150'000 Franken gesprochen. Dieser Kredit ist später in den Gesamtkredit für Massnahmen an der Brünnenstrasse aufzunehmen.
  • von der Petition "Für eine Stunde mehr Bus und Tram", die am 29. August der Stadtkanzlei übergeben wurde, Kenntnis genommen. Er hat die Petition der zuständigen Verwaltungsdirektion zur Prüfung überwiesen.
  • Informationsdienst der Stadt Bern

    Weitere Informationen.

    Archiv

    Fusszeile