Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

12. Dezember 2001 | Gemeinderat, Direktionen

Friedhof Bümpliz: Projektierungskredit für neue Abdankungshalle und Eingangsbereich

Auf dem Friedhof Bümpliz soll eine Abdankungshalle erstellt werden. Zudem soll der Eingangsbereich neu gestaltet werden. Für die Durchführung eines Wettbewerbs und die Projektierung der Abdankungshalle hat der Gemeinderat einen Projektierungskredit von 117'000 Franken bewilligt.

inf. In Bümpliz-Bethlehem wohnt rund ein Viertel aller Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Bern. Während im Bremgarten- und Schosshaldenfriedhof Abdankungshallen seit Jahren zur Grundausstattung des Friedhofs gehören, verfügt der Friedhof Bümpliz weder über eine Abdankungshalle noch über ein schützendes Wetterdach, wo sich Trauergäste vor einer Bestattung versammeln können. <p>Dies will der Gemeinderat nun ändern. Geplant ist der Bau einer schlichten, rund 60 Quadratmeter grossen Abdankungshalle und eines zirka 40 Quadratmeter grossen Vorraums. Im weiteren soll der Eingangsbereich des Friedhofs Bümpliz umgestaltet werden. Dafür besteht seit 1998 ein Vorprojekt, das überarbeitet werden muss. Dabei muss sichergestellt werden, dass mit dem Bau der Abdankungshalle im Hauptzugangsbereich die weiteren Vorhaben (Gemeinschaftsgrab, Reduktion der Produktionsflächen, Depotplätze, Neuerstellung von Grabfeldern und öffentlicher Zugang via Olivenweg) aufeinander abgestimmt werden.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile