Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

24. April 2002 | Gemeinderat, Direktionen

Schulstrukturen 2003: Bereinigung und Aktualisierung der Fernplanung

Im Hinblick auf die Schulstrukturreform 2003 hat die Direktion für Bildung, Umwelt und Integration die Daten der Fernplanung um ein Schuljahr ergänzt und gleichzeitig einen Berechnungsfehler in der ursprünglichen Version korrigiert. Die Vernehmlassungsfrist für die Mitglieder der Gebietsausschüsse und Schulkommissionen wurde auf den 15. Juni 2002 verlängert. Da die neuen Planungszahlen keine gravierenden Auswirkungen auf die Berechnungen haben, wird am bisherigen Fahrplan – Inkrafttreten des revidierten Schulreglements auf 1. August 2003 – festgehalten.

Die neue Fernplanung wurde um ein Schuljahr erweitert und betrifft nun die Schuljahre 2002/2003 bis 2007/2008. Die überarbeiteten Planungszahlen zeigen, dass in einem Gebiet (Breitfeld/Wankdorf, Lorraine, Spitalacker) zwei Sekundarstufen in Betracht gezogen werden können. In den andern Gebieten bleiben die Beurteilungen und Anträge unverändert.

Direktion für Bildung, Umwelt und Integration

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile