Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

6. Juni 2002 | Gemeinderat, Direktionen

Neuer Kehrichtwagen

Am Freitag, 6. Juni 2002, übernimmt die Abfallentsorgung einen neuen Kehrichtwagen für den stationären Sammeldienst. Das mittelgrosse Fahrzeug verfügt über ein Ladevolumen von 11,5 m3. Es soll primär für Aufräum- und Entsorgungsarbeiten bei den Glas- und Büchsen-Sammelstellen eingesetzt werden. Mit seiner technischen Spezifikation erlaubt es eine Senkung der Transportkosten und flexible Einsätze im Entsorgungsbereich.

Direktion für Planung, Verkehr und Tiefbau/Abfallentsorgung

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile