Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. August 2002 | Gemeinderat, Direktionen

Eröffnung Tagesschulen Manuel und Schwabgut

Auf Schuljahresbeginn konnten am Montag, 12. August 2002, auf dem Berner Stadtgebiet zwei neue Tagesschulen ihren Betrieb aufnehmen. Um dem Betrieb einer Tagesschule gerecht zu werden, wurden während der Sommerferien von der Abteilung Stadtbauten in den Schulhäusern Schwabgut an der Keltenstrasse 41 und Manuel am Elfenauweg 8 für je 170 000 Franken jeweils eine leistungsfähige Küche eingebaut und die dazugehörigen Ess- und Aufenthaltsbereiche geschaffen. In den neu geschaffenen Angeboten werden jeweils zwischen 70 und 100 Schülerinnen und Schüler erwartet, wobei ab 2003 auch die Kinder aus den Kindergärten aufgenommen werden.

Die seit 1993 realisierten Tagesschulen in der Stadt Bern sind heute ein fester Bestandteil im familienergänzenden Betreuungsangebot der Schulen und werden rege genutzt. Bis zum Jahr 2005 soll ein flächendeckendes Tagesschulangebot vorhanden sein.

Direktion für Hochbau, Stadtgrün und Energie, Stadtbauten

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile