Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

17. Juni 2003 | Gemeinderat, Direktionen

Das UNgeplanteKRAUT - StadtnaTour Manuelschule-Murifeld-Schöngrün

Im Rahmen der Kampagne Das UNgeplanteKRAUT der Stadtgärtnerei Bern und des Botanischen Gartens finden auch sogenannte StadtnaTouren durch Berner Quartiere statt

Im Rahmen der Kampagne Das UNgeplanteKRAUT der Stadtgärtnerei Bern und des Botanischen Gartens finden auch sogenannte StadtnaTouren durch Berner Quartiere statt. Der erste Natur-Kulturspaziergang führt von der Manuelschule ins Schöngrün. Er findet statt am

Samstag, 21. Juni 2003

  • Treffpunkt: Haupteingang Manuelschulhaus, Bern
  • Zeit: 10.00 Uhr
  • Dauer: ca. 2 Std.
  • Apéro, offeriert von der Stadtgärtnerei Bern
  • Der Anlass wird bei jeder Witterung durchgeführt
  • Keine Anmeldung nötig.

Die Tour wird geführt von Niklaus Zürcher, Präsident der Quartierkommission Kreis 4 (QuaVier), Daniel Wyss, Künstler, Christoph Marchal, Verantwortlicher Natur und Ökologie der Stadtgärtnerei, Sabine Tschäppeler, naturaqua PBK, Biologin, Verena Wagner, Lehrerin Manuelschulhaus mit ihrer Schulklasse. Der Rundgang gibt Gelegenheit, Neues im altbekannten Quartier zu entdecken: wilde Ecken, kleine Biotope, besondere Pflanzen. Sonst als unschön wahrgenommene Ecken können als Freiräume mit spezieller Atmosphäre und Ästhetik wahrgenommen werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren vieles über die Tradition des Quartiers , seine Qualität für Pflanzen, Tiere und seine Eignung zum Kinderspiel. Nach einer ca. 1 ½ stündigen Tour gibt ein Apéro auf dem Schöngrünplatz Gelegenheit zu diskutieren und Fachleute zu befragen. Eine Klasse des Manuelschulhauses bietet dazu Leckereien aus "Un"-Kraut.

Für Kinder wird mit der Ethnobotanikerin Anna Poncet ein Alternativprogramm durchgeführt. Sie holt die Kinder am Startpunkt ab und bringt sie direkt auf den Schöngrünplatz, um dort mit ihnen viel Lustiges mit ungeplanter Natur zu spielen.

 

 

Weitere StadtnaTouren:

28. Juni, Bümpliz-Bethlehem

5. Juli, Weissenstein

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile