Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

17. September 2003 | Gemeinderat, Direktionen

Autoeinstellhalle Casinoplatz: Bewachte öffentliche WC-Anlage

Wie am Waisenhausplatz soll auch bei der Autoeinstellhalle Casinoplatz eine bewachte öffentliche WC-Anlage errichtet werden. Diesen Grundsatz hat der Gemeinderat gefällt.

inf. Am 4. Juni 2003 hatte der Gemeinderat der Errichtung einer bewachten öffentlichen WC-Anlage in der Einstellhalle Waisenhausplatz zugestimmt. Nun soll auch im Parking am Casinoplatz eine entsprechende Anlage entstehen. Die Autohalle Kasinoplatz AG unterstützt das Projekt der Stadtbauten Bern unter dem Vorbehalt, dass die Anlage durch die Stadt betrieben und bewacht wird.

Standort der Anlage wird das 1. Untergeschoss der neu gebauten Eingangszone direkt am Casinoplatz sein. Die Benützung der WC-Anlage kostet eine Gebühr von einem Franken. Die Anlage wird während der Betriebszeiten permanent überwacht. Die Finanzierung soll nach dem gleichen Modell erfolgen wie bei der WC-Anlage am Waisenhausplatz. Die Investitionskosten trägt die Autohalle Kasinoplatz AG, welche die Anlage gegen einen entsprechenden Mietzins den Stadtbauten zur Verfügung stellen wird. Wann die neue WC-Anlage in Betrieb genommen werden kann, ist noch offen.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile