Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. Oktober 2005 | Gemeinderat, Direktionen

Neuer Stadtchemiker: Daniel Christen

Der Gemeinderat hat Dr. Daniel Christen zum neuen Stadtchemiker und Leiter des Amtes für Umweltschutz und Lebensmittelkontrolle der Stadt Bern ernannt. Er tritt dieses Amt am 1. Februar 2006 an und wird Nach-folger von Dr. Karl-Heinz Gerber, der in den Ruhestand tritt.

inf. Der 47jährige Daniel Christen hat 1982 sein Studium der Chemie an der ETH Zürich als dipl. Ing. abgeschlossen. Anschliessend absolvierte er ein Nachdiplomstudium in Technischen Betriebswirtschaften am Betriebswirtschaftlichen Institut (BWI) an der ETH Zürich. 1985 erlangte er den Doktortitel.

 

Daniel Christen verfügt über fundierte Fachkenntnisse in chemisch-technischen und auch in betriebswirtschaftlichen Fragen. Im Laufe seiner beruflichen Karriere war er tätig als Projektingenieur bei der Ciba-Geigy AG Basel, als technischer Leiter der Firma Ropur in Basel (Engineering und Verkauf von Anlagen für die Wasseraufbereitung) und als Sicherheits- und Umweltschutzverantwortlicher der Firma Sandoz AG für die Regionen Lateinamerika, Afrika, Asien und Australien. Seit 1995 ist Daniel Christen vollamtlicher Professor für Gesundheit, Sicherheit & Umweltschutz sowie Chemie-Ingenieur-Technik an der Berner Fachhochschule in Burgdorf.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile