Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. Januar 2006 | Gemeinderat, Direktionen

Bundesplatz erhält hohe Architekturauszeichnung

inf. Der Berner Bundesplatz hat den „Honor Award for Urban Design“, den höchsten Architekturpreis der Vereinigten Staaten von Amerika erhalten. Der Preis wird den Gestaltern des Bundesplatzes, dem Architekten Stephan Mundwiler und den visuellen Gestaltern Christian Stauffenegger und Ruedi Stutz am 8. Juni 2006 in Los Angeles durch das American Institute of Architecs überreicht. Die Stadt Bern freut sich ausserordentlich mit den beiden Gestaltern über die hohe Auszeichnung.

Der Bundesplatz wurde mit dem Ehrenpreis für Städtegestaltung des amerikanischen Architektenverbandes ausgezeichnet, weil seine Neugestaltung eine erfolgreiche moderne Intervention in ein historisches Umfeld sei.

http://www.aia.org/release_011306_honorawards

Abteilung Kommunikation

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile