Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

23. November 2006 | Gemeinderat, Direktionen
Medienmitteilungsnummer 21

Der Tourismus im 3. Quartal 2006

7,0 % mehr Ankünfte und 7,2 % mehr Übernachtungen als im Vorjahresquartal

Im 3. Quartal 2006 wurden in den Hotels der Bundesstadt 111 039 (Vorjahresquartal: 103 791) Gäste registriert. Das sind 7,0 % mehr als in der Vorjahresperiode. Im gleichen Zeitraum lag die Zahl der Logiernächte mit 193 580 (180 573) 7,2 % über dem entsprechenden Vorjahreswert.

Die Gliederung nach Herkunft der Gäste zeigt, dass im 3. Quartal 2006 die Zahl der Inlandgäste bei den Ankünften um 1,0 % auf 46 248 und die ihrer Übernachtungen um 0,8 % auf 72 722 zugenommen haben.

Medienmitteilung: Der Tourismus im 3. Quartal 2006 (PDF 23 KB)


Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet Grösse
Datei Troff document (with manpage macros)Der Tourismus im 3. Quartal 2006 23.11.2006 23.3 KB

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile