Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

24. Mai 2007 | Gemeinderat, Direktionen

Beschattung von Kleinkinderwasserbecken in den Freibädern der Stadt Bern

Die Kleinkinderwasserbecken der Freibäder Lorraine und Wyler wurden auf Saisonbeginn hin teilüberdacht.

Das Sportamt der Stadt Bern realisiert in drei Etappen das Projekt der Beschattung von Kleinkinderwasserbecken in den Freibädern der Stadt Bern. Die Betreiberin der Freibäder der Stadt Bern entspricht somit dem Wunsch vieler Eltern von Kleinkindern und einem durch SP/Juso-Stadträte eingereichten Vorstoss.
Die Bernische Krebsliga stützt das Bauvorhaben und beteiligt sich am Projekt mit 20 Prozent der Gesamtkosten.

Die ersten zwei gelben Sonnensegel konnten Mitte Mai in den Freibädern Lorraine und Wyler bereits dem Betrieb übergeben werden. Die Freibäder Ka-We-De, Marzili und Weyermannshaus werden im Frühjahr 2008, beziehungsweise im Frühjahr 2009 entsprechend nachgerüstet.

 

 

Direktion für Bildung, Soziales und Sport

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile