Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

4. Juli 2007 | Gemeinderat, Direktionen

Roland Meyer wird neuer Generalsekretär der Direktion für Finanzen, Personal und Informatik

Der Gemeinderat hat Roland Meyer per 1. November 2007 zum neuen Generalsekretär der Direktion für Finanzen, Personal und Informatik ernannt. Er wird Nachfolger der bisherigen Amtsinhaberin Jasmin Mischler.

Der 36-jährige Roland Meyer hat auf dem zweiten Bildungsweg an der Universität Bern Rechtswissenschaften studiert. Er schloss sein Studium im Jahr 2003 als lic. iur. ab und arbeitete anschliessend als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Generalsekretariat der Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie (SUE) der Stadt Bern. Seit dem 1. Juli 2006 ist Roland Meyer stellvertretender Generalsekretär der SUE.

 

Nach beendeter Banklehre im Jahr 1991 war Roland Meyer unter anderem als Kreditsachbearbeiter, Marketingassistent und Mitarbeiter im Direktionsstab des Bundesamts für Landwirtschaft tätig. Von 2002 bis 2003 arbeitete er als Mitarbeiter im Rechtsdienst des Bundesamts für Informatik und Telekommunikation.

 

Aus seiner heutigen Tätigkeit kennt Roland Meyer die Stadtverwaltung bestens. Als fundierter Jurist mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen bringt er alle Voraussetzungen mit, das Generalsekretariat der Direktion für Finanzen, Personal und Informatik zu leiten.

 

Gemeinderat der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile