Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

29. Oktober 2008 | Gemeinderat, Direktionen

Schönbergpark: Stadt führt gegen den Entscheid der BVE Beschwerde

Am 29. September 2008 hatte die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern (BVE) die Beschwerde der Grünen Partei Bern (GPB) gegen das städtische Bauvorhaben Schönbergpark gutgeheissen, da das Nutzungsmass des Projekts überschritten sei. Nach eingehender Analyse hat die Direktion für Finanzen, Personal und Informatik entschieden, gegen den Entscheid der BVE vor Verwaltungsgericht Beschwerde einzulegen. Der Gemeinderat hat hierzu eine Prozessvollmacht erteilt.

 

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile