Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. Mai 2010 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachricht des Gemeinderats

Übergangsfinanzierung für Projekt inizio

Der Gemeinderat hat entschieden, dass das Projekt inizio rund 140'000 Franken aus dem „Fonds für die Förderung der Vermittlungsfähigkeit von Arbeitslosen“ erhält. inizio ist ein Projekt des Kompetenzzentrums Arbeit des Sozialamtes. Es akquiriert erfolgreich Lehrstellen und vermittelt sie an Schulabgängerinnen und -abgänger mit schwachen schulischen Leistungen. Von insgesamt 390 angemeldeten Jugendlichen konnten 262 (67 Prozent, Stand April 2010) durch inizio eine neue Lehrstelle antreten. Spätestens ab Anfang 2011 soll eine neue Trägerschaft das Projekt inizio übernehmen. Der Fondsbeitrag ist eine Übergangsfinanzierung, damit inizio bis zu diesem Zeitpunkt seine erfolgreichen Dienstleistungen weiter anbieten kann.

 

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile