Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

3. Mai 2010 | Gemeinderat, Direktionen

Aktionstag Wahre Werte findet zum sechsten Mal statt

Am 7. Mai 2010 findet der nationale Aktionstag „Wahre Werte“ auf dem unteren Waisenhausplatz statt. Zwischen 10 und 17 Uhr werden „wahre Werte“ präsentiert, die in Produkten und sogar im Abfall stecken. Neben einer Ausstellung über Stoffkreisläufe und spannenden Computer-Spielen zeigt die Künstlerin inari Corinne Laciga, wie aus alten Dosen und PET-Flaschen ein Kunstwerk entsteht.

Auch in diesem Jahr beteiligt sich Entsorgung + Recycling Bern (ERB) am nationalen Aktionstag Wahre Werte. Sie zeigt gemeinsam mit verschiedenen Recycling-Organisationen auf, woher das Material für die Aluminiumdose kommt, was mit der Flasche beim PET-Recycling passiert, wieviel Energie durch Glas-Recycling gespart wird und wieso Batterien im Hauskehricht schädlich sind.

 

Aus Abfällen wird Kunst

Unter Anleitung von Künstlerin inari Corinne Laciga entsteht aus Recycling-Fund­stücken ein spezielles Recycling-Bild. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, sich kreativ zu betätigen und eigene Kunstwerke herzustellen. Auf dem Recycling-Markt werden zudem interessante Geschenkideen aus ausgedienten Wertstoffen angeboten: Zu kaufen gibt es beispielsweise Trinkgläser aus Altglas, Lampen aus Schrott sowie Taschen aus Pneus.

 

Information und Unterhaltung

Die Ausstellung über Stoffkreisläufe liefert spannende Informationen zum Recycling. Mit Computer-Spielen wie dem Ghüder-Game, PET-Office Challenge oder Re-Tour Quest kann auf unterhaltsame Art das eigene Wissen geprüft und erweitert werden. Für das leibliche Wohl sorgen Luna’s Crèpes und der Sirupier de Bern. Alte Handys werden gegen eine süsse Überraschung getauscht. Weitere Informationen zum Aktionstag Wahre Werte sind unter www.bern.ch/entsorgung zu finden.

 

 

Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile