Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

19. Januar 2011 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten des Gemeinderats

Fünf Jugendliche in Jugendrat gewählt

Der Gemeinderat hat fünf Jugendliche neu in den Jugendrat gewählt. Drei davon ersetzen zurückgetretene Mitglieder, zwei wurden zusätzlich gewählt. Gewählt wurden Clara Wyss, Chiara Nauer, Luise Marti, Nina Zahler und Nora Gabl. Die neu gewählten haben Erfahrungen als Schülerrätinnen oder als Mitglieder des Kinderparlaments. Aus dem Jugendrat zurückgetreten sind Ivo Angst, Affa Osman und Janice Bähler.

Gemeinderat beantragt Beitritt zum Verein Hauptstadtregion Schweiz

Der Gemeinderat beantragt dem Stadtrat den Beitritt zum Verein Hauptstadtregion Schweiz. Die Zustimmung fällt in die Zuständigkeit des Stadtrats, weil es sich beim Mitgliederbeitrag für den Verein um eine neue Ausgabe mit unbeschränkter Dauer handelt. Der Beitrag ist abhängig von der Anzahl teilnehmender Kantone, Gemeinden und Regionalorganisationen. Zurzeit hat der Verein 25 Mitglieder. Der Gemeinderat rechnet mit einem jährlichen Beitrag von maximal 72'000 Franken. Der Verein hat zum Ziel, die Hauptstadtregion als politisches Zentrum des Landes gleichwertig zu positionieren wie die Metropolitanregionen. Dazu soll die gemeinsame Identität der Hauptstadtregion gestärkt und die Vernetzung im Grossraum Bern verbessert werden. Zudem soll die Nähe zur Politik vermehrt als wirtschaftliches Kapital genutzt und die damit verbundene Wertschöpfungskette gestärkt werden. 

 

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile