Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

8. Juli 2011 | Gemeinderat, Direktionen

Preissteigerung im Baugewerbe um 2,7 % innert Jahresfrist

Der fortgeschriebene Berner Wohnbaukostenindex (Basis 1987=100) der Statistikdienste hat am 1. April 2011 den Stand von 141,1 Punkten erreicht. Das entspricht gegenüber dem Vorjahreswert von 137,4 Punkten einem Anstieg um 2,7 %. Im gleichen Zeitraum stieg der Landesindex der Konsumentenpreise um 0,3 %. Dies zeigen neuste Berechnungen der Statistikdienste der Stadt Bern.

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet Grösse
Datei PDF documentMedienmitteilung Wohnbaukostenindex (25 KB) 07.07.2011 24.4 KB

Statistikdienste

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile