Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

25. Januar 2012 | Gemeinderat, Direktionen

Stadtbach in der Gerechtigkeitsgasse

Granitpoller statt Blumentröge

In den nächsten Tagen werden die Blumentröge, welche im unteren Bereich der Gerechtigkeitsgasse das Befahren des Gitters über dem Stadtbach verhindern, durch Granitpoller ersetzt.

Im Sommer 2009 wurden in der unteren Gerechtigkeitsgasse als provisorische Massnahme vier Blumentröge aufgestellt, die das Befahren der Gitterroste über dem Stadtbach verhindern. Die Massnahme war aufgrund zahlreicher Lärmklagen getroffen worden. Am 1. Juni 2011 beschloss der Gemeinderat, im Sinn einer definitiven Lösung die Blumentröge durch Granitquader zu ersetzen.

Inzwischen wurde in Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege der Stadt Bern eine Konstruktion erarbeitet, die es erlaubt, statt Granitquader drei Granitpoller, wie sie bei den Brunnen stehen, aufzustellen. Die drei Poller werden am Donnerstag und Freitag, 26. und 27. Januar 2012, installiert.

 

 

Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile