Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

25. April 2012 | Gemeinderat, Direktionen

Polizeiinspektorat der Stadt Bern

Sensibilisierungsaktion in der Innenstadt

Mit Beginn der wärmeren Jahreszeit verlagert sich das öffentliche Leben wieder vermehrt auf Strassen und Plätze. Mitarbeitende des Polizeiinspektorats werden deshalb in den kommenden zwei Wochen verstärkt Kontrollen von Reklameständern, Warenauslagen oder der Aussenbestuhlung von Geschäften und Gastrobetrieben in der Berner Innenstadt durchführen. Gerade in den Lauben und Gassen der Altstadt sind die Platzverhältnisse oftmals sehr eng, vor allem am Mittag und Abend, wenn sich viele Menschen draussen verpflegen und das schöne Wetter geniessen. Um den freien Durchgang zu gewährleisten, insbesondere auch für Menschen mit einer Behinderung sowie für Familien mit Kinderwagen, kommt der Einhaltung der Vorschriften für die Nutzung des öffentlichen Bodens zentrale Bedeutung zu. Dem Polizeiinspektorat ist es deshalb ein wichtiges Anliegen, die Geschäftsbesitzerinnen und -Besitzer für die Problematik zu sensibilisieren.

 

Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile