Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

3. Juli 2013 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten des Gemeinderats

Neue gesetzliche Grundlage für die Hundetaxe
Seit dem 1. Januar 2013 ist das neue kantonale Hundegesetz in Kraft. Der Gemeinderat will nun die städtische Regelung zur Hundetaxe den neuen Bestimmungen anpassen. Hierfür ist eine Teilrevision des Gebührenreglements nötig. Heute beträgt die Hundetaxe in der Stadt Bern 115 Franken. Das anzupassende Gebührenreglement muss vom Stadtrat verabschiedet werden. Der Gemeinderat hat den Vortrag zuhanden des Stadtparlaments genehmigt. 

Baumpflegearbeiten in verschiedenen Strassenabschnitten
Die regelmässig durchgeführten Baumkontrollen haben aufgezeigt, dass in verschiedenen Strassenabschnitten Baumpflegearbeiten nötig sind. Konkret betroffen sind rund 1450 Strassenbäume an den Standorten Bolligenstrasse, Elfenauweg, Engepromenade, Engestrasse, Herzogstrasse, Könizstrasse, Muristrasse, Mindstrasse, Neubrückstrasse, Nordring und Winkelriedstrasse. Für diese technisch anspruchsvollen Arbeiten hat der Gemeinderat einen Kredit in der Höhe von 201’000 Franken bewilligt. Solche Baumsanierungen sind in periodischen Abständen nötig, um die Vitalität der Bäume zu erhalten und die Sicherheit zu gewährleisten. Die Arbeiten werden ab Juli 2013 bis zum Frühjahr 2014 ausgeführt. Dabei kann es zu punktuellen Verkehrsbehinderungen kommen.

 

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet Grösse
Datei PDF documentVortrag Gebührenreglement (pdf 90 kb) 03.07.2013 89.2 KB

Informationsdienst Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile