Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

13. März 2015 | Gemeinderat, Direktionen

Sportlerehrung im Zentrum Paul Klee

Stadt ehrt ihre BÄRNCHAMPIONS 2014

Die sieben BÄRNCHAMPIONS des Jahres 2014 sind gekürt. Am Freitagabend, 13. März 2015, wurden 153 nominierte Sportlerinnen und Sportler an einer Feier im Zentrum Paul Klee von der Stadt Bern für ihre sportlichen Leistungen geehrt. Aus den Nominierten wählte die Öffentlichkeit sowie eine neue Fachjury die sieben BÄRNCHAMPIONS, welche an der Feier bekannt gegeben wurden.

Insgesamt 153 Sportlerinnen und Sportler, die in Bern wohnen oder in einem Stadtberner Verein aktiv sind, haben im Jahr 2014 Schweizermeister-Titel oder Medaillen an internationalen Meisterschaften gewonnen. Die Öffentlichkeit hatte die Möglichkeit, in fünf Kategorien ihre Favoriten zu wählen. Dieses öffentliche Voting machte in diesem Jahr neu noch 50 Prozent der Stimmen zur Wahl zum BÄRNCHAMPION aus. Erstmals wurde neben dem Voting eine Fachjury beigezogen, welche ebenfalls zu 50 Prozent mitbestimmte. Die Fachjury setzte sich wie folgt zusammen:

  • Gemeinderätin Franziska Teuscher, Direktorin für Bildung, Soziales und Sport
  • Christian Bigler, Leiter des Sportamts Bern
  • Reto Zimmermann, Präsident der Stadtbernischen Vereinigung für Sport
  • Albi Saner, Sportjournalist
  • Markus Ryffel, ehemaliger Schweizer Langstreckenläufer

Die Siegerinnen und Sieger wurden an der BÄRNCHAMPION-Feier bekannt gegeben. Stadtpräsident Alexander Tschäppät und Franziska Teuscher, Direktorin für Bildung, Soziales und Sport, nahmen die Ehrungen im Auditorium des Zentrum Paul Klee vor. Gewonnen haben:

Kategorie «Behindertensport»
Alexander Gutbrod, Schwimmklub Bern

  • 1. Rang Schweizermeisterschaft 100m Crawl
  • 1. Rang Schweizermeisterschaft 50m Crawl
  • 1. Rang Schweizermeisterschaft 200m Crawl

Kategorie «Team»
LG Bern 

  • 1. Rang Schweizermeisterschaft Halbmarathon | Elite Herren

Kategorie «Offene Kategorie | Einzelsportlerin»
Nathalie Meier, STB Leichtathletik

  • 1. Rang Schweizermeisterschaft Speer | U23
  • 1. Rang Schweizermeisterschaft Speer | U23 mit Schweizer Rekord

Kategorie «Offene Kategorie | Einzelsportler»
Robin Steiner, Schwimmklub Bern

  • 1. Rang Schweizermeisterschaft | 3000m Open Water 14 bis 21 Jährige

Kategorie «Nachwuchssport»
BSV Future Bern

  • 1. Rang Schweizermeisterschaft Handball | U19 Elite
  • 1. Rang Hallenhandballmeisterschaft 2013/2014 | U19 Elite

Kategorie «Elite | Einzelsportlerin»
Mujinga Kambundji, STB Leichtathletik

  • 4. Rang Europameisterschaft | 100m mit Schweizer Rekord
  • 5. Rang Europameisterschaft | 200m
  • 1. Rang Hallenschweizermeisterschaft | 60m
  • 1. Rang Schweizermeisterschaft | Aktive 100m
  • 1. Rang Schweizermeisterschaft | Aktive 200m

Kategorie «Elite | Einzelsportler»
Fabian Kauter

  • 1. Rang Europameisterschaft | Team Degen
  • 3. Rang Weltmeisterschaft | Team Degen

Sonderehrungen
Für Ihre ausserordentlichen Leistungen im Jahr 2014 wurde zudem die folgende Sportlerin geehrt:

Mujinga Kambundji, STB Leichtathletik

  • 4. Rang Europameisterschaft | 100m mit Schweizer Rekord
  • 5. Rang Europameisterschaft | 200m
  • 1. Rang Hallenschweizermeisterschaft | 60m
  • 1. Rang Schweizermeisterschaft | Aktive 100m
  • 1. Rang Schweizermeisterschaft | Aktive 200m

Ehrung der Sportfunktionäre
Geehrt wurden zudem die drei folgenden Sportfunktionäre für ihren langjährigen Einsatz für den Sport:

  • Walter Messerli, seit 65 Jahren Mitglied des BTV Bern (Bürgerturnverein Bern)
  • Rita Rüegsegger, seit über 40 Jahren aktive Trainerin im Schwimmklub Bern
  • Alfred Schütz, seit über 40 Jahren beim Aare Club Matte Bern

Die Siegerfotos sind ab Montag, 16. März 2015 bei der Stadtkanzlei Bern
(stadtkanzlei@bern.ch) sowie unter www.bern.ch/mediencenter verfügbar.

Titel Bearbeitet Grösse

Stadtkanzlei

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile