Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

27. August 2015 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten des Gemeinderats

Jugendparlament kann starten
Der Gemeinderat hat beschlossen, die Teilrevision des Reglements über die Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen auf den 1. Oktober 2015 in Kraft zu setzen. Damit kann das Jugendparlament offiziell eingeführt werden. Jugendliche und junge Erwachsene bereiten aktuell mit Unterstützung der p_a_r_t-Stelle des Jugendamts eine erste Session des Jugendparlaments vor, die nach den Herbstferien 2015 stattfinden soll.

Sportförderung des Bundes: Breitensport im Fokus
Der Gemeinderat begrüsst in seiner Vernehmlassungsantwort zuhanden des Schweizerischen Städteverbands zur «Gesamtschau Sportförderung des Bundes» die Absicht des Bundes, den Sport in der Schweiz stärker zu fördern. Die Stadtregierung hebt hervor, dass Sport und Sporttreiben in der Schweiz generell einen hohen Stellenwert haben und für eine Stadt wie Bern vor allem der Breitensport und damit das Breitensportkonzept im Vordergrund steht. Die Absicht des Bundes, die Fördermittel für Jugend+Sport (J+S) anzuheben, wird daher vom Gemeinderat zustimmend zur Kenntnis genommen. Denn viele J+S-Trainerinnen und -Trainer engagieren sich in Sportvereinen, und der Vereinssport ist ein unverzichtbarer Pfeiler der Schweizer Sportförderung. Im Sportverein wird zudem oft die Basis zum lebenslangen Sporttreiben gelegt. Die Absicht des Bundes, sich verstärkt bei der Angebotspalette des freiwilligen Schulsports zu engagieren, unterstützt der Gemeinderat ebenso.

Informationsdienst Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile