Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

15. Oktober 2015 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten des Gemeinderats

Bauliche Anpassungen an der Grossen Halle geplant
An der Grossen Halle der Reitschule sind bauliche Massnahmen nötig, um die betrieblichen Voraussetzungen zu verbessern. Der bestehende Boden soll ersetzt und eine zusätzliche Bodenisolation eingebaut werden. Damit können die räumlichen klimatischen Bedingungen verbessert werden, so dass auch bei kälteren Temperaturen Veranstaltungen, Ausstellungen oder Konzerte durchgeführt werden können. Zudem wird ein vergrösserter Ersatz für die drei inneren kubischen Infrastrukturboxen vorgeschlagen; diese bieten Platz für die notwendigen WC-Anlagen, Büro, Lager und Garderoben. Schliesslich sind Massnahmen nötig, um die aktuellen Brandschutzvorschriften und behördliche Auflagen bezüglich Gebäudekanalisation zu erfüllen. Der Gemeinderat hat für die Ausarbeitung eines Bauprojekts einen Projektierungskredit von 150‘000 Franken verabschiedet.

Nachkredit für Gesamtsanierung des Wohngebäudes Bottigenstrasse 76
Für die Gesamtsanierung des Wohngebäudes an der Bottigenstrasse 76 im Eigentum des Fonds für Boden- und Wohnbaupolitik hat der Gemeinderat zum ursprünglichen Baukredit von 2,5 Millionen Franken einen Nachkredit von 900‘000 Franken gesprochen. Der Nachkredit wurde nötig, weil erst nach dem Rückbau von Einbauten und dem Entfernen sämtlicher Verkleidungen die über Erwarten schadhafte Primärkonstruktion ersichtlich wurde, die nun vollständig neu erstellt werden muss. Dabei wird die Gelegenheit wahrgenommen, an der neuen Gebäudehülle erweiterte energetische Massnahmen und Optimierungen des ursprünglichen Projekts vorzunehmen. Diese umfassen unter anderem Geschossanpassungen, die Eliminierung von unterschiedlichen Bodenniveaus in den Wohnungen, die Erweiterung der Fensterfläche oder die Vergrösserung der Balkone. Ein Abriss des erhaltenswerten Gebäudes stellt aus denkmalpflegerischen Überlegungen keine Option dar.

Informationsdienst Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile