Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

12. November 2015 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten des Gemeinderats

Baufeld 5 Brünnen
Bild Legende:

Neue Wohnungen in Brünnen: Gemeinderat genehmigt Projektwettbewerb

Der Gemeinderat hat einen Projektwettbewerb zur Überbauung des Baufeldes 5 in Brünnen genehmigt. Auf dem Baufeld, das an den Le-Corbusier-Platz grenzt, sollen 1,5- bis 4,5-Zimmerwohnungen sowie Familienwohnungen mit einer Mietfläche von über 120 Quadratmetern entstehen. Ebenfalls vorgesehen sind eine Kinderspielfläche im Aussenraum und ein Gemeinschaftsraum mit Kochnische und Toilette. Das Baufeld 5 steht im Miteigentum von zwei privaten Firmen. Die öffentliche Ausschreibung des Wettbewerbs erfolgt am 4. Dezember 2015. Vorgesehen ist, dass eine Fachjury, in der auch die Stadt Bern vertreten ist, im Juni 2016 einen Entscheid fällt. Die Durchführung eines Projektwettbewerbs ist Voraussetzung für die Erteilung einer Baubewilligung.

Namensänderung: Bereich Alter wird zu Kompetenzzentrum Alter

Der Gemeinderat hat einen Bereich des Alters- und Versicherungsamtes (AVA) der Stadt Bern umbenannt. Aus dem Bereich Alter wird neu das Kompetenzzentrum Alter. Das Kompetenzzentrum Alter ist zuständig für die Förderung und das Erhalten der Lebensqualität der Bevölkerung 60plus in der Stadt Bern. Weitere Aufgaben sind unter anderem die Vernetzung mit Altersorganisationen, Information zu altersrelevanten Themen und Angeboten sowie die Förderung der Ressourcen in der nachberuflichen Phase. Das Kompetenzzentrum Alter wird am 1. Januar 2016 neue Büroräumlichkeiten an der Predigergasse 6 beziehen. Auf diesen Zeitpunkt tritt auch die Namensänderung in Kraft.

Download

Download
Titel Bearbeitet
Datei PNG imageBaufeld 5 Bruennen 13.11.2015

Informationsdienst Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile