Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

27. Februar 2014 | Gemeinderat, Direktionen

Neue Vizestadtschreiberin und Rechtskonsulentin ernannt

Der Gemeinderat hat Monika Binz zur neuen Vizestadtschreiberin und Rechtskonsulentin der Stadt Bern ernannt. Die 30-jährige Bernerin tritt Ihre Stelle in der Stadtkanzlei am 1. Juni 2014 an.

Monika Binz arbeitet seit 2011 als wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Rechtsamt der Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion des Kantons Bern. Im Oktober 2011 erwarb sie das Berner Rechtsanwaltspatent. Ihre Rechtspraktika absolvierte die Juristin in einem Advokaturbüro in Bern, beim damaligen Gerichtskreis X in Thun und beim Rechtsamt der Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion des Kantons Bern. Vor ihrer Anstellung beim Kanton war die Juristin für ein Advokaturbüro in Bern tätig. Das Studium der Rechtswissenschaften hat Monika Binz an der Universität Bern absolviert und im Jahr 2008 den Master of Law erworben. Sie ist in Kirchlindach aufgewachsen und wohnt heute in Wabern.

Monika Binz ersetzt in der Stadtkanzlei die bisherige Vizestadtschreiberin und Rechtskonsulentin Christa Hostettler. Diese wechselt als Generalsekretärin zur kantonalen Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren-Konferenz (BPUK) und der Konferenz der kantonalen Direktoren des öffentlichen Verkehrs (KöV).

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet
Datei JPEG imageBild Monika Binz.jpg 26.02.2014

Informationsdienst Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile