Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. Oktober 2014 | Gemeinderat, Direktionen

öV-Beitrag für städtische Mitarbeitende

Der Gemeinderat hat entschieden, städtischen Mitarbeitenden, die ab 1. Februar 2015 ein Libero-Jahresabonnement, ein Jahres-Streckenabonnement oder ein Generalabonnement kaufen, einen festen Beitrag von 120 Franken auszuzahlen. Die neue Regelung ersetzt die bisherige Verbilligung von Libero-Abonnementen (Libero-Job-Abonnement), die aber noch bis Ende Januar 2015 weiter gilt; sie war nur für Mitarbeitende mit Wohnort innerhalb des Gebietes des Libero-Tarifverbunds von Interesse. Mit dem neuen Beitragssystem verspricht sich der Gemeinderat, die Attraktivität des öffentlichen Verkehrs für eine grössere Zahl städtischer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu steigern. Es wird mit jährlichen Kosten von maximal 200'000 Franken gerechnet. Die bisherige Kosten beliefen sich auf rund 150'000 Franken.

Informationsdienst Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile