Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

12. September 2013 | Gemeinderat, Direktionen

Tierpark

Pächterwechsel im Restaurant Dählhölzli

Im städtischen Tierpark-Restaurant Dählhölzli steht ein Pächterwechsel an. Ab 1. November 2013 steht das beliebte Berner Ausflugsrestaurant unter neuer Leitung.

Am 31. Oktober 2013 wird die über 10 Jahre erfolgreiche Arbeit des derzeitigen Pächterehepaars Haller im Tierpark-Restaurant Dählhölzli zu Ende gehen. Die beiden Wirtsleute haben das Restaurant zum beliebten Treffpunkt inmitten des Tierparks gemacht. Um die erfolgreiche Arbeit weiterzuführen, aber auch um neue Akzente zu setzen, hat die zuständige städtische Liegenschaftsverwaltung das Lokal rechtzeitig zur Neuverpachtung ausgeschrieben.

Das zweistufige Verfahren zur Auswahl des neuen Pächters wurde fachlich durch die Activ Gastro GmbH, Solothurn, begleitet. Auf die Ausschreibung hin gingen zehn Bewerbungen ein, acht schafften es in die zweite Runde, vier Bewerber wurden zu Präsentationen eingeladen.

Alle vier Interessenten der Endrunde erfüllten die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Führung des Restaurants. Den Zuschlag erhielten die ZFV-Unternehmungen Zürich, die vor allem durch ihre grossen Erfahrungen, ihre finanziell solide Basis, ihre hohe Fachkompetenz sowie mit dem besten Angebot bezüglich der Pacht überzeugten.

ZFV-Unternehmungen
Die ZFV-Unternehmungen wurden 1894 als Genossenschaft gegründet. Heute gehören zum Unternehmen insgesamt 137 Betriebe. Seit dem Jahr 2000 ist die Zürcher Gastronomiegruppe auch in Bern aktiv. Mit 25 Einzelbetrieben und 450 Mitarbeitenden sind die ZFV-Unternehmungen mit einem Umsatz von 32,2 Mio. Franken oder 17 % des gesamten ZFV-Gastronomieumsatzes einer der grössten Gastronomie-Arbeitgeber in Bern (Stand 2012).

Direktion für Finanzen, Personal und Informatik

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile