Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

23. Juli 2015 | Gemeinderat, Direktionen

Sanierungsarbeiten am Mosesbrunnen abgeschlossen

Der Mosesbrunnen auf dem Münsterplatz gehört zu den elf Figurenbrunnen der Berner Altstadt und stellt die biblische Gestalt Moses mit seinen Gesetzestafeln dar. Der Brunnen war aufgrund seines Alters revisionsbedürftig und wurde deshalb komplett saniert. Da die Brunnenfigur und der Stock nicht vor Ort bearbeitet werden konnten, wurden sie im letzten November für die Sanierung abtransportiert. Im Atelier musste die Figur komplett abgelaugt und einem neuen Farbaufbau unterzogen werden. Am 23. Juli 2015 wird die Mosesfigur nun wieder auf ihren Sockel gesetzt. In der letzten Juliwoche können die Fertigstellungsarbeiten, darunter die Vergoldungen an Stock und Säule, abgeschlossen werden. Das Brunnenbecken mit Nebenbrunnen wurde vor Ort instand gestellt. Die Becken wurden gereinigt, die Risse im Stein abgedichtet und die Fehlstellen neu aufmodelliert. Ausserdem wurden farbliche Anpassungen vorgenommen. Die Abschrankungen mit Gerüst werden bis Ende Juli 2015 demontiert, so dass der Brunnen pünktlich zur 1.-August-Feier wieder in seiner ganzen Pracht an seinem angestammten Platz auf dem Münsterplatz steht. Die Sanierung kostet rund 100 000 Franken. 50 000 Franken werden durch einen Fonds zum Unterhalt der städtischen Brunnen getragen.

Präsidialdirektion

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile