Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. November 2013 | Gemeinderat, Direktionen

Manual zur Gestaltung energetischer Sanierungen

Stadt unterstützt Energiesanierungen im Wylergut

Die Stadt Bern hat ein Manual zur Gestaltung energetischer Sanierungen im Wylergut erstellt. Es zeigt auf, wie Energiesanierungen ohne wesentliche Einbussen der baulichen Qualitäten des erhaltenswerten Quartiers umgesetzt werden können. Mit allen vorgeschlagenen Massnahmen ist es möglich, mindestens den Minergiestandard zu erreichen.

Das Manual zur Gestaltung energetischer Massnahmen ist eine praxisorientierte Anleitung für Energiesanierungen der knapp 270 Einfamilienhäuser im Wylergut. Vorgeschlagen werden vier Varianten, um unterschiedlichen Bedürfnissen und Kosten Rechnung zu tragen. Mit allen vorgeschlagenen Massnahmen ist es möglich, mindestens den Minergiestandard für Altbauten zu erreichen. Mit der optimalen Variante werden sogar Neubaunormen erreicht, die vermutlich erst im Jahr 2016 in Kraft treten.

Das Manual ist in enger Zusammenarbeit der Denkmalpflege, des Amtes für Umweltschutz und einer Vertretung der Siedlung erarbeitet worden. Es nimmt eine Interessenabwägung zwischen architektonischen, denkmalpflegerischen und energetischen Anliegen vor und ermöglicht zeitgemässe Energiesanierungen ohne wesentliche Einbusse der baulichen Qualitäten des Quartiers. Sanierungsprojekte, die gemäss einer der vorgeschlagenen Varianten eingegeben werden, können deshalb mit einer Baubewilligung rechnen.

Ausgearbeitet hat das Manual Viridén + Partner, ein schweizweit führendes Büro für Energiesanierungen. Die Finanzierung ermöglicht haben zur Hälfte der Oekologiefonds ewb sowie zu je einem Viertel die städtische und kantonale Denkmalpflege.

 

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet
Datei PDF documentManual Wylergut 26.11.2013
Datei PDF documentPlanunterlagen Wylergut 26.11.2013

Präsidialdirektion Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile