Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

13. Juni 2016 | Gemeinderat, Direktionen

Stadtfest Bern: Die Glace gibt es ab sofort auch zum Anbeissen

In gut zwei Monaten steigt das Stadtfest Bern 2016. Schon jetzt können Festplakat, Stadtfest-Pins und Gymbags mit dem Glace-Motiv erworben werden. Die Stadtfest-Glace selbst gibt es ab sofort auch zum Anbeissen: Das Himbeereis ist in allen Stadtberner Freibädern und bei Bern Tourismus am Bahnhof erhältlich.

Kommt der Sommer, kommen die Glaces – und in diesem Jahr sogar eine eigens fürs Stadtfest Bern 2016 kreierte Stängel-Glace. Das rosarote Himbeereis ist eine Wasserglace mit einem Fruchtanteil von rund 60 Prozent. Sie kostet 2.50 Franken und ist in den Stadtberner Freibädern Marzili, Weyermannshaus, Wyler, Lorraine und Ka-We-De, auf dem Camping Eichholz sowie bei Bern Tourismus am Bahnhof Bern erhältlich. Selbstverständlich wird die Himbeerglace auch am Stadtfest Bern, das vom 19. bis 21. August 2016 in Bümpliz-Bethlehem stattfindet, zu kaufen sein.

Pin mit Magnet

Wer seiner Vorfreude auf das Stadtfest Ausdruck verleihen oder sich schon jetzt eine bleibende Erinnerung sichern möchte, hat die Auswahl zwischen Festplakat, Pin und Gymbag (Sportsäckli mit Kordeln). Das Festplakat, gestaltet vom Designerduo Kim Corti und Stephan Hartmann, kann bei Logistik Stadt Bern () für 25 Franken plus Porto bestellt werden. Der Pin mit praktischem Magnetverschluss und in Form einer Glace (5 Franken) sowie der Gymbag im unverwechselbaren Stadtfestglace-Design (10 Franken) sind wie die Glace in den Freibädern, bei Bern Tourismus und während des Stadtfestes an den Infoständen erhältlich. Zudem werden Promotorinnen und Promotoren des Stadtfestes an diversen Tagen in der Innenstadt unterwegs sein und Pin sowie Gymbag zum Verkauf anbieten.

Vielfältiges kulinarisches Angebot

Nach dem Bühnenprogramm und den Aktivitäten auf der Strasse steht nun auch das kulinarische Angebot fest: Dieses wird so vielfältig sein wie die Bewohnerinnen und Bewohner von Bümpliz-Bethlehem. An insgesamt 60 Ständen gibt es Raclette, Hamburger, türkische, senegalesische, indische oder thailändische Spezialitäten und anderes mehr. Nicht fehlen werden traditionelle Grillstände mit Bratwurst, Brot und Bier sowie diverse Bars für die gemixten Getränke. Wer Süsses mag, wird neben der Stadtfest-Glace mit Crêpes, Schoggifrüchten, Magenbrot, Zuckerwatte oder Frozen Joghurt gut bedient sein. Hinzu kommen die Verpflegungsmöglichkeiten an der Bümplizer-Chilbi, die dieses Jahr Bestandteil des Stadtfestes ist. 

Alle Informationen zum Stadtfest Bern 2016 können unter www.stadtfestbern.ch abgerufen werden. Dort finden sich Angaben zum Bühnenprogramm mit über 50 Konzerten oder zu den zahlreichen Aktivitäten, die am Stadtfest geboten werden. Laufende Informationen zum Stadtfest gibt es auf www.facebook.com/StadtfestBern.

Das Stadtfest Bern kann ohne Eintrittsbillett frei besucht werden. Es soll ein Stadtfest für alle Bernerinnen und Berner werden, entsprechend breit sind die Angebote. Organisiert und durchgeführt wird das Fest vom Verein Stadtfest Bern 2016. Als Hauptsponsorinnen unterstützen es die Migros Aare/Westside, die Burgergemeinde Bern und die Mobiliar.

Verein Stadtfest Bern 2016

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile