Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

1. Februar 2000 | Statistik
Medienmitteilungsnummer 4

Bevölkerungsbewegung und Bevölkerungsbestand im Jahre 1999:

Stark gebremster Bevölkerungsrückgang

Bei einem Mehrwegzug von nur noch 127 Personen und einem Todesfallüberschuss von 415 Personen nahm die Wohnbevölkerung der Stadt Bern im Jahre 1999 um 542 Personen ab (1998 Abnahme um 1 519 Personen). Die Abnahme der schweizerischen Wohnbevölkerung um 969 Personen (1998: 1 212) wurde abgeschwächt durch eine Zunahme der Ausländerinnen und Ausländer um 427 Personen (1998: Abnahme um 307 Personen). Der Bevölkerungsbestand der Stadt Bern belief sich Ende 1999 auf 126 467 Personen, davon waren 101 236 schweizerischer und 25 231 ausländischer Nationalität.

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet Grösse
Datei PDF documentBevölkerungsbewegung 12.04.2006 110.4 KB

Statistikdienste der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Fusszeile