Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Wohnverwahrlosung und Wohnprobleme

Obschon die Lebensqualität in der Stadt Bern hoch ist, gibt es Menschen, die aus gesundheitlichen oder sozialen Gründen mit dem Alltag nicht (mehr) zurechtkommen. Das Gesundheitsinspektorat ist die Kontaktstelle für Wohnverwahrlosung und Wohnhygiene und hilft weiter.

Wir beraten Betroffene, Angehörige, Vermieterinnen und Vermieter sowie Fachpersonen, wenn es um schwierige Wohnsituationen geht. Folgende Dienste bieten wir Ihnen an:

  • Beratung bei Wohninkompetenz
  • Abklärung der gesundheitlichen oder sozialen Lebenssituation
  • Suche nach geeigneten Hilfsmöglichkeiten zur Verbesserung der Wohnsituation
  • Vermittlung und Koordination von bedarfsgerechter Unterstützung wie Spitex oder Wohnbegleitung
  • Einleitung und Überwachung von geeigneten Massnahmen

Wir sind ausgebildet in Sozialarbeit und Krankenpflege und unterstehen der Schweigepflicht. Kontaktieren Sie uns; wir unterstützen Sie gerne.
Telefon:  +41 31 321 63 09
E-Mail:     

 

Falls Sie weitere Auskünfte über allgemeine Wohnprobleme wie Schädlinge, Ungeziefer oder Schimmelpilz wünschen, empfehlen wir Ihnen unsere Merkblätter.

Bei Rattenbefall im öffentlichen Raum der Stadt Bern wenden Sie sich bitte direkt an das Tiefbauamt:
Telefon +41 31 321 56 86 

Weitere Informationen.

Merkblätter

Wohnhygiene

 

Kontakt

Gesundheitsinspektorat Telefon +41 31 321 63 09

Fusszeile