Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Amt für Erwachsenen- und Kindesschutz

Wir sind das Kompetenzzentrum der Stadt Bern in den Fachgebieten Abklärung, Beistandschaft und Erbschaft.

Bild Legende:

Brauchen Sie im Alltag Unterstützung? Sind Sie mit Ihren finanziellen Angelegenheiten wie Rente oder Zahlungen überfordert? Haben Sie Schwierigkeiten bei der Erziehung Ihrer Kinder? Oder haben Sie Fragen zu Erbschaftsangelegenheiten?

Wenn Sie in der Stadt Bern Wohnsitz haben, sind Sie bei uns richtig!

Im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde des Kantons Bern (KESB Bern) klären wir Gefährdungsmeldungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ab, unterstützen und begleiten Menschen im Rahmen einer Beistandschaft und regeln sämtliche Erbschaftsangelegenheiten in einem Todesfall.

Das Amt für Erwachsenen- und Kindesschutz besteht aus vier Bereichen:

Wenden Sie sich bei Fragen an den zuständigen Bereich.

Weitere Informationen.

Kontakt

Amt für Erwachsenen- und Kindesschutz Telefon + 41 31 321 67 67

Spezielle Öffnungszeiten

Das Amt für Erwachsenen- und Kindesschutz bleibt am 30. August 2018 den ganzen Tag geschlossen. Ab dem 31. August 2018 sind wir wieder erreichbar. Für Gefährdungsmeldungen wenden Sie sich bitte an die KESB, Tel. + 41 31 635 20 00.

Fusszeile