Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Kompetenzzentrum Jugend und Familie Schlossmatt

Das Kompetenzzentrum Jugend und Familie Schlossmatt unterstützt Kinder, Jugendliche und Familien in sozialen, familiären und persönlichen Notlagen und Belastungssituationen.

Die Schwierigkeiten können durch familiäre Krisen oder traumatische Erfahrungen einzelner Familienmitglieder gekennzeichnet sein. Migration kann kulturelle Spannungen und Isolation entstehen lassen. Oft zeigt sich die Belastung auch in Verhaltensauffälligkeiten oder Lernschwierigkeiten der Kinder und Jugendlichen. Drogenkonsum kann die Überforderung in der Familie erhöhen.

Ziel ist es,

  • die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung zu fördern, sie vor Gefährdungen zu schützen und in ihrer Persönlichkeit zu fördern.
  • die Familien zu stärken und die Eltern zu befähigen, ihre Erziehungsaufgaben verantwortungsvoll wahrzunehmen.
  • die Integration auf allen Ebenen anzustreben: Integration der Kinder in die Familie, Integration der Kinder und Jugendlichen in Schule und Ausbildung, Integration der Familien in ihr Umfeld.

Kosten

Die Tarife orientieren sich an den kantonalen Richtlinien. Die jeweils aktuellen Kosten können der Website der Schlossmatt entnommen werden. Bei der Aufnahme muss die Kostengutsprache schriftlich vorliegen oder mündlich verbindlich zugesichert sein.

Nebenkosten

Zu den Tarifen kommen Nebenkosten für beispielsweise Taschengeld, Kleider sowie Gruppen- und Freizeitaktivitäten hinzu. Die Nebenkosten werden für den Klienten oder die Klientin individuell mit den Zuweiserinnen und Zuweisern vereinbart.

Weitere Informationen.

Kontakt

Kompetenzzentrum Jugend und Familie Schlossmatt Telefon +41 31 381 95 95

Fusszeile