Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

15. Mai 2018 | Stadtrat

Medienmitteilung des Stadtrats

Stadtratssitzungen im Live-Stream

Der Stadtrat von Bern geht live: Ab der Stadtratssitzung vom 17. Mai 2018 werden neu der Ton der Stadtratsdebatte sowie die im Ratssaal sichtbaren Bildschirme live via Internet übertragen.

Über einen Link auf der Internetseite des Stadtrats (https://www.bern.ch/politik-und-verwaltung/stadtrat/sitzung-geschaeft) können Interessierte so in Zukunft die Debatten im Rat live mitverfolgen. Im Live-Stream werden die Traktanden- und Geschäftsnummern, die Namen der Sprechenden sowie die Liste der angemeldeten Rednerinnen und Redner aufgeschaltet.
Zurückzuführen ist diese Neuerung auf einen Antrag der Fraktion GFL/EVP, welche im September 2016 eine entsprechende Änderung von Artikel 1 des Geschäftsreglements des Stadtrats beantragte. Die Initiantinnen und Initianten hoffen damit, die politischen Entscheidfindungsprozesse für die Öffentlichkeit nachvollziehbarer zu machen und sie vermehrt für die Debatten des Stadtrats interessieren zu können. Der Stadtrat hat die Änderung im Herbst 2017 beschlossen.
Mit der Einführung des Live-Streams zieht die Stadt Bern mit dem Kanton gleich, welcher schon seit längerer Zeit den Ton der Grossratsdebatten im Internet überträgt und bisher positive Rückmeldungen dazu erhalten hat.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Stadtratspräsidentin, Frau Regula Bühlmann (076 200 90 89), gerne zur Verfügung.

RS/jca

Weitere Informationen.

Fusszeile