Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Betriebe

Die erfolgreiche berufliche Integration lebt von praxisnahen Arbeitssituationen.

Arbeit im Glasdesign
Bild Legende:
Arbeit in der Velowerkstatt
Bild Legende:
Arbeit im Nähatelier
Bild Legende:

Die Betriebe und Werkstätten des Kompetenzzentrums Arbeit KA bieten den Stellensuchenden arbeitsmarktnahe Einsatzmöglichkeiten an. Sie ergänzen das grosse Netzwerk von Unternehmen und Partnern. 
Die KA-Betriebe funktionieren nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen und schaffen für die Öffentlichkeit einen ökonomischen oder ökologischen Mehrwert.

Zieglerküche

Die Mitarbeitenden der  Zieglerküche betreiben eine moderne Produktionsküche mit dem primären Ziel, Betriebe der familienergänzenden Kinderbetreuung der Stadt Bern sowie BERNMOBIL mit qualitativ hochstehenden Mahlzeiten zu beliefern. Die Zieglerküche ist nach dem Label «Fourchette verte» zertifiziert. Im Weiteren gilt die Zertifizierungen durch Max Havelaar und der Schweizer BIO-Knospe.

Velostation Bern

Velostation Bern betreibt und bewacht die Velostationen der Stadt Bern. Veloservice-Dienstleistungen ergänzen das Angebot. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.velostationbern.ch

Velowerkstatt

Die Wartung der Fahrräder des Veloverleihsystems wird durch das Kompetenzzentrum Arbeit der Stadt Bern vorgenommen. Detaillierte Informationen finden sie unter /velohauptstadt/foerdermassnahmen/veloverleihsystem

Glasdesign

Das «Glasdesign» entwickelt, kreiert  und verkauft Recyclingprodukte aus Altglas –  von ansprechenden Alltagsprodukten bis hin zu kunsthandwerklichen Kreationen. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.glasdesignbern.ch

«S-Kultur» – Catering & Produkte, KA-internes Restaurant

Im KA-internen Restaurant «S-Kultur» an der Lorrainestrasse 52 wird nebst einem leckeren Mittagessen, das immer montags bis freitags angeboten wird, auch Eingemachtes, Gebäck und weiteres Schmackhaftes produziert und verkauft.

Reinigungsbetriebe und Hauswartung

Stellt die Reinigung und den Gebäudeunterhalt der KA-Liegenschaften sicher. Zusätzlich werden Aufträge aus der Verwaltung übernommen.

Team Clean SBB

Teilnehmende leisten Arbeitseinsätze und sammeln Erfahrungen in der Zwischenreinigung von fahrenden Zugskompositionen und sorgen für zusätzliche Sauberkeit im öffentlichen Verkehr. Die für die Tätigkeiten benötigten Skills können rasch erlernt werden und sind auch im ersten Arbeitsmarkt gefragt. Die Arbeiten werden meist in Kleinteams oder allein ausgeführt, selbstständiges Arbeiten ist wichtig. Der Einstieg ist auch mit sehr geringen Deutschkenntnissen möglich.

Team Sauber BernMobil

Teilnehmende leisten Arbeitseinsätze und sammeln Erfahrungen in der Reinigung im öffentlichen Verkehr im Raum Bern. Mögliche Einsätze gibt es im Bereich Grundreinigung an den Wartehallen, Fahrzeugreinigung innen im Busdepot, Spezialreinigung Graffitientfernung nach Notwendigkeit und Kontrollgänge im Tram/Bus. Die Arbeiten werden meist in Kleinteams oder allein ausgeführt, selbstständiges Arbeiten ist wichtig. Der Einstieg ist auch mit sehr geringen Deutschkenntnissen möglich.

Produkte und Dienstleistungen Jugend

Junge Erwachsene produzieren in den KA-Werkstätten im Auftrag von öffentlicher und privater Kundschaft attraktive Produkte und erbringen Dienstleistungen aller Art. Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen Jugend.

Weitere Informationen.

Fusszeile