Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Fachstelle für Denkmalpflege

Die Denkmalpflege befasst sich als zuständiges Kompetenzzentrum mit Umbauten, Sanierungen und Renovationen an den Baudenkmälern der Stadt Bern.

Die Stadt Bern verfügt über ein umfangreiches Baukulturerbe, das bewahrt, gepflegt, den sich verändernden Bedürfnissen angepasst und sorgfältig weiterentwickelt werden soll. Mit unserer Arbeit stellen wir sicher, dass der historische Baubestand fachgerecht erhalten und ungeschmälert an künftige Generationen weitergegeben werden kann.

Bild Legende:

Inventare

Wir erforschen, erhalten und pflegen alle Baudenkmäler in der Altstadt und in den Aussenquartieren der Stadt Bern. Hier erfahren Sie, ob Ihr Gebäude in die Zuständigkeit der Denkmalpflege fällt.

Bild Legende:

Baubegleitung

Wir beraten und begleiten Eigentümer und Projektleiterinnen bei Fragen rund um Umbau, Sanierung und Renovierung von inventarisierten Gebäuden.

Bild Legende:

Bauforschung

Wir erforschen und dokumentieren alle Gebäude, die im Bauinventar als schützenswert oder erhaltenswert eingetragen sind. Viele Unterlagen dazu finden Sie in unserem Facharchiv.

Bild Legende:

Die Altstadt als UNESCO-Weltkulturerbe

Lesen Sie mehr zur Geschichte der Altstadt, der Rolle der Denkmalpflege im UNESCO-Weltkulturerbe und dem Instrument des Managementplans

Bild Legende:

Publikationen

Neben unseren Tätigkeitsberichten finden Sie in dieser Rubrik u.a. die Merkblätter zu den Fenstern sowie Informationen zur Altstadtbeschriftung

Bild Legende:

Sanierungsbeiträge und Unterschutzstellung

Fallen bei einem Bauprojekt Kosten an, die auf denkmalpflegerische Auflagen zurückzuführen sind, können Sie ein Subventionsgesuch stellen. 

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Am 18. November 2022 wurde erneut der Dr. Jost Hartmann-Preis verliehen. Erfahren Sie hier mehr zu den Hintergründen und den Preistragenden.

Der Saalistock am Tag des Denkmals 2022

Anlässlich des diesjährigen Tag des Denkmals führte die Denkmalpflege durch den Saalistock. Weitere Informationen zum Gebäude und seiner interessanten Geschichte finden Sie hier.

Bild Legende:

Der aktuelle Tätigkeits-
bericht der Denkmalpflege ist jetzt online verfügbar: Vierjahresbericht 2017– 2020

Fusszeile