Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Ausbildung Rettungssanität HF

Sie interessieren sich für den Beruf als Rettungssanitäterin HF oder Rettungssanitäter HF? Hier finden Sie Informationen zur Ausbildung.

Bild Legende:

Wir bieten die dreijährige Grundausbildung «diplomierte Rettungssanitäterin HF - diplomierter Rettungssanitäter HF» an. Aufgrund der wenigen Ausbildungsplätze können wir bis auf weiteres keine Praktikumsplätze für die verkürzte Ausbildung anbieten.

Bewerbung für die Ausbildung Rettungssanität HF 2021

1. Anmeldung; medi

Sie besuchen eine obligatorische Informationsveranstaltung im medi, Zentrum für medizinische Bildung, Rettungssanität HF 

2. Bewerbung 

Wenn Sie die formalen Kriterien beim ;medi für eine Aufnahme an den Bildungsgang Rettungssanität erfüllen, können Sie sich ab 1. November 2019 bis 31. Januar 2020 bewerben.

Folgende Dokumente müssen im kompletten Bewerbungsdossier als pdf enthalten sein:

  • CV (Curriculum Vitae / Lebenslauf) mit Foto
  • Motivationsschreiben
  • Fähigkeitszeugnisse
  • Arbeitszeugnisse
  • Multicheck Gesundheit HF inkl. Persönlichkeitsanalyse (im tertiären Bereich mit mindestens Niveau HF wünschenswert)
  • ADMAS Auszug (nicht älter als 3 Monate)
  • Strafregisterauszug (nicht älter als 3 Monate)
  • Kopie Führerausweis Kat. B (Kat. C1 und D1E bei Anstellungsbeginn)
  • Wenn bereits vorhanden: Kopie SLRG-Brevet Plus Pool (Brevet muss bei Anstellungsbeginn vorhanden sein)
  • Kopie Bestätigung der formalen Aufnahmekriterien (;medi)
  • Formular «Ausbildung Rettungssanität HF» ausgefüllt

Die Bewerbung ist elektronisch an zu senden.

Wenn Ihre kompletten Unterlagen den Anforderungen entsprechen, werden Sie zum Bewerbungsprozess der regionalen Rettungsdienste vom Dienstag, 10. März 2020 oder Mittwoch, 11. März 2020 eingeladen. 

Für den jeweiligen Schritt werden spezifische Kriterien beurteilt:

  • Körperliche Grundfitness 
  • Handfertigkeiten / handwerkliches Geschick 
  • Ausführen nach Anweisungen 
  • Arbeiten im Team 
  • Orthographie und sprachlicher Ausdruck in Deutsch 
  • Englisch und Französisch 

Der zweite Teil, zum standardisierten Gespräch, findet am Mittwoch, 3. Juni 2020 statt. Dazu werden Sie eingeladen, wenn der erste Teil erfolgreich abgeschlossen ist.

Möchten Sie weitere Informationen? Bitte kontaktieren Sie uns: 

Sanitätspolizei Bern
Murtenstrasse 111
3008 Bern 
Tel. +41 31 638 94 19
E-Mail: 

Weitere Informationen.

Fusszeile