Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

21. März 2014 | Gemeinderat, Direktionen

Menschen mit Behinderungen

Sprachleitfaden zum Thema Behinderung

Die Fachstelle Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen der Stadt Bern hat einen kurzen «Sprachleitfaden Behinderung» erarbeitet. Der Sprachleitfaden enthält Empfehlungen und macht Vorschläge zur Sensibilisierung der Stadtverwaltung, um eine respektvolle Darstellung von Menschen mit Behinderungen zu fördern.

Die Fachstelle hat in den über drei Jahren ihres Bestehens zahlreiche Anfragen aus der Stadtverwaltung, von Medienschaffenden oder aus der Bevölkerung erhalten, wie respektvoll und ohne Vorurteile über Menschen mit Behinderungen berichtet werden kann. Als Reaktion auf diese Unsicherheiten entstand der «Sprachleitfaden Behinderung». Er beleuchtet gängige Klischees, gibt Tipps zur Benennung und stellt häufige Begriffsfallen vor. Er bietet eine Hilfestellung an, wie diskriminierungsfrei über Menschen mit Behinderungen gesprochen und geschrieben werden kann.

Der «Sprachleitfaden Behinderung» kann bei der Fachstelle Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen in Druckform bestellt werden oder unter www.bern.ch/behinderung (Merkblätter und Leitfäden) heruntergeladen werden.

Titel Bearbeitet Grösse
Datei PDF documentSprachleitfaden Behinderung 21.08.2015 97.9 KB

Direktion für Bildung, Soziales und Sport

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile