Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Fachstelle Fuss- und Veloverkehr

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachstelle Fuss- und Veloverkehr engagieren sich für alle Anliegen und Bedürfnisse der Velofahrerinnen und Velofahrer sowie der Fussgängerinnen und Fussgänger.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fussgängerinnen und Fussgänger sowie Velofahrerinnen und Velofahrer leisten in der Stadt einen wichtigen Beitrag zur umweltgerechten und stadtverträglichen Mobilität. In Bern ist die Förderung des Fuss- und Veloverkehrs breit abgestützt. Grundlage bildet ein entsprechendes Reglement, das im Juni 1999 von den Stimmberechtigten beschlossen wurde. 

Engagement auf allen Ebenen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachstelle Fuss- und Veloverkehr 

  • erarbeiten strategische und konzeptionelle Grundlagen zur Förderung des Fuss- und Veloverkehrs.
  • initiieren Projekte zur Förderung des Fuss- und Veloverkehrs und begleiten diese bis und mit Stufe Vorstudie.
  • bringen die Anliegen des Fuss- und Veloverkehrs in Gesamtverkehrskonzepten der Verkehrsplanung sowie in Drittprojekte ein.
  • sind kompetente Ansprechpartner für Fragen im Bereich des Fuss- und Veloverkehrs.

Ihre Anliegen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachstelle Fuss- und Veloverkehr beantworten gerne Ihre Anliegen und Fragen zum Fuss- und Veloverkehr.

Weitere Informationen.

Kontakt

Fachstelle Fuss- und Veloverkehr Telefon + 41 31 321 70 10

Fusszeile