Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Sprachwechsler

Deutsch

Content navigation

Museumsnacht

«Berns schönste Frühlingsnacht»

Von 18.00 bis 2.00 Uhr morgens öffnen zahlreiche Institutionen in Bern ihre Türen zum Frühlingsanfang und bieten aufregende und exklusive Einblicke vor und hinter die Kulissen.

Termin

Die nächste Museumsnacht findet am Freitag, 17. März 2017 statt.

Tickets

Für Erwachsene kostet das Ticket Fr. 25.- und beinhaltet Eintritte in alle beteiligten Institutionen und die Benutzung von Shuttle-Linien und den ÖV in den Zonen 100/101 (ab 17.00 bis Betriebsschluss). Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre gibt es das MINI-Ticket gratis.

Die Tickets sind ab sofort im Erlacherhof und im Stadtarchiv und bei allen weiteren Vorverkaufsstellen erhältlich.

Programm 2017 im Erlacherhof

Stadtarchiv Bern im Erlacherhof

STAPI GEFORDERT
18.00 - 02.00 Uhr
Besuchen Sie den Gemeinderatssaal und tauchen Sie ein in die Zeit der Kriegsmobilmachung 1939. Der Gemeinderat beantragt nicht nur den Kauf von 30 Wagen Kartoffeln, sondern stellt dem Militär auch 40 Stadtomnibusse zur Verfügung. Ausstellung.

STAPI GESPIELT
18.30 - 00.30 Uhr | Beginn stündlich | Dauer ca. 15 Min.
Erleben Sie den STAPI Ernst Bärtschi und den Gemeinderat Eduard Freimüller zum Zeitpunkt des Ausbruchs des 2. Weltkrieges hautnah. Schauspiel.

STAPI GERATEN
18.00 - 02.00 Uhr
R. Tschäppät, W. Bircher, K. Baumgartner und A. Tschäppät in Foto, Film und Ton: Galerie der letzten vier Stadtpräsidenten im Festsaal und Westsalon des Erlacherhofs. Ausstellung und Quiz.

STAPISITZ VOR 300 JAHREN
18.00 - 22.00 Uhr | Beginn halbstündlich | Dauer ca. 10 Min.
Hieronymus von Erlach, der Erbauer des Erlacherhofs, nimmt Kinder auf eine Taschenlampenführung durch sein Reich mit. Lass dich zudem in der Haarpracht von Hieronymus fotografieren. Führung und Foto.
Teilnehmerzahl beschränkt.

AUF DER GASSE
18.00 - 02.00 Uhr
Verpflegen Sie sich vor oder nach Ihrem Besuch im Erlacherhof beim Food Truck.

Weitere Informationen

Das ganze Programm und weiter Informationen finden Sie unter www.museumsnacht-bern.ch

Weitere Informationen.

Fusszeile