Navigieren auf Viererfeld

Benutzerspezifische Werkzeuge

Leben und Erleben

Der Mensch im Mittelpunkt: Das Quartier soll sich durch Vielfalt auszeichnen, lebenswert sein, Raum für Spiel, Begegnung, Sport und Erholung bieten und sich im Dialog entwickeln.

Das neue Stadtquartier mit seinen geplanten rund 1140 Wohnungen für rund 3000 Menschen liegt mitten in der Hauptstadtregion Bern. Innerhalb weniger Minuten vom Hauptbahnhof erreichbar, ist der Standort von hoher Attraktivität und Qualität.

Rund die Hälfte des Viererfelds und ein Drittel des Mittelfelds bleiben unbebaut und werden als Stadtteilpark, als Familiengärten sowie als Spiel- und Sportflächen einen öffentlich zugänglichen städtischen Freiraum bilden.

Bis auf dem Viererfeld / Mittelfeld die ersten Wohnungen bezugsbereit sind, wird es mehrere Jahre dauern. Nach derzeitigem Terminplan kann im optimalen Fall ab 2023 mit den Bauarbeiten gestartet werden, womit eine erste Etappe ab 2025 bezugsbereit wäre.

Partizipation und Aneignung durch die heutige Nachbarschaft und die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner prägen das Projekt: Damit sich schon bald viele Menschen im Viererfeld / Mittelfeld wohlfühlen können.

Leitsatz 1: «Viererfeld – mehr als ein Wohnquartier – mehr als ein Park»
Bild Legende:

Weitere Informationen.

Fusszeile