Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

DeutschBon - Gutschein für einen Deutschkurs

Die Stadt Bern hilft Menschen in Bern, Deutsch zu lernen. Deshalb verschenkt die Stadt Bern 500 Gutscheine für Deutschkurse. Jeder Gutschein ist 400 Franken wert. Sie können sich ab sofort und bis am 3. November 2019 für DeutschBon anmelden.

DeutschBon-Logo und Wiederholung Grundinformationen Verweis auf www.bern.ch/deutschbon
Bild Legende:

Sie wollen Deutsch lernen? Hier finden Sie alle Informationen über DeutschBon.

Sie wissen schon, wie DeutschBon funktioniert? Dann können Sie sich hier auf der Webseite Anmeldung DeutschBon anmelden. Sie können sich ab sofort bis zum 3. November 2019 anmelden.

Die Texte auf dieser Seite sind in einfacher Sprache geschrieben. Einfache Sprache ist unter anderem für Personen gedacht, die noch wenig Deutsch verstehen.

Allgemeine Fragen zu DeutschBon

Wie viel ist ein Gutschein wert?

Jeder Gutschein ist 400 Franken wert.

Der Deutschkurs kostet 400 Franken oder weniger? Dann zahlen Sie nichts für den Deutschkurs.

Der Deutschkurs kostet mehr als 400 Franken? Dann müssen Sie den Rest selbst bezahlen.

Wie oft darf ich den Gutschein benutzen?

Sie dürfen den Gutschein nur einmal benutzen. Der Gutschein ist bis zum 30. Juni 2020 gültig. Das bedeutet: Sie müssen den Kurs bis zum 30. Juni 2020 starten.

Sie besuchen einen Kurs, der weniger als 400 Franken kostet? Dann können Sie auch zwei Kurse reservieren und mit dem Gutschein bezahlen. Die beiden Deutschkurse kosten zusammen mehr als 400 Franken? Dann müssen Sie den Rest selbst bezahlen.

Für welche Kurse ist der Gutschein?

Der Gutschein ist nur für Kurse in einer Gruppe. Der Gutschein ist nicht für Einzelkurse.

Sie können den Kurs machen, den Sie brauchen. Zum Beispiel:

  • Sie können nur wenig Deutsch? Dann machen Sie einen Kurs für Anfänger.
  • Sie können schon besser Deutsch? Dann machen Sie einen Kurs für Fortgeschrittene.

Wo kann ich den Gutschein benutzen?

Sie können den Gutschein in 14 Deutschschulen in der Stadt Bern benutzen. Sie finden mehr Information zu den Deutschschulen auf dieser Webseite

academia language school

Tel. +41 31 561 52 00

Alemania Lingua

Tel. +41 31 332 31 31

Bénédict-Schule Bern

Tel. +41 31 310 28 28

Berlitz Bern

Tel. +41 31 310 08 80

ECAP Bern

Tel. +41 31 381 81 33

Flying Teachers

Tel. +41 31 311 55 13

Heilsarmee Lern.Punkt

Tel. +41 31 511 36 20

HEKS Bern

Tel. +41 31 385 18 47

ILS-Bern

Tel. +41 31 556 35 89

inlingua Bern

Tel. +41 31 313 15 15

isa - Informationsstelle für
Ausländerinnen- und Ausländerfragen

Tel. +41 31 310 12 74

Klubschule Migros Aare

Tel. +41 58 568 00 30

MuKi Deutschkurse (Mutter Kind)

Tel. +41 31 321 64 43

Volkshochschule Bern

Tel. +41 31 320 30 32

Hat der Gutschein eine Auswirkung auf meine Aufenthaltsbewilligung?

Der Gutschein ist keine Sozialhilfe. Die Teilnahme an DeutschBon hat keine negative Auswirkungen auf Ihre Aufenthaltsbewilligung. 

Wie oft in der Woche sind die Kurse?

Sie können wählen, wie oft Sie in den Kurs gehen wollen. Zum Beispiel:

  • Sie wollen nur einmal in der Woche in den Kurs gehen? Dann machen Sie einen Kurs, der nur einmal in der Woche ist.
  • Sie wollen an jedem Tag Deutsch lernen? Dann besuchen Sie einen Intensivkurs. Der Intensivkurs ist jeden Tag in der Woche von Montag bis Freitag.

Teilnahmebedingungen

Wer kann sich für einen Gutschein anmelden?

Nicht alle Personen können sich für einen Gutschein anmelden.

Das ist wichtig:

  • Sie wohnen in der Stadt Bern. Und Sie sind auch in der Stadt Bern gemeldet.
  • Sie sind 18 Jahre oder älter.
  • Deutsch ist eine Fremdsprache für Sie.
  • Sie bekommen Geld vom Kanton für Ihre Krankenkasse. Das nennt man «Prämienverbilligung».
    Der Kanton hat Ihnen dafür eine Bestätigung geschickt, dass Sie die Prämienverbilligung bekommen.

Bitte machen Sie ein Foto von der Bestätigung. Schicken Sie uns das Foto zusammen mit der Anmeldung zu DeutschBon.

Achtung:

Die Prämienverbilligung ist keine Sozialhilfe. Sie hat keine negative Auswirkungen auf Ihre Aufenthaltsbewilligung.

Sie sind Sans-Papiers? Bitte melden Sie sich bei der Berner Beratungsstelle für Sans-Papiers.

Ich bekomme keine Prämienverbilligung. Was muss ich tun?

Auf dieser Webseite können Sie sich informieren, ob Sie eine Prämienverbilligung bekommen.

Sie haben eine Frage zur Prämienverbilligung?

Dann können Sie hier anrufen. 

Sie bekommen noch keine Prämienverbilligung, weil Sie erst seit 9 Monaten oder weniger in Bern leben? Sie sind aber in Bern angemeldet?

Dann hat Ihnen die Stadt Bern einen Niederlassungs- oder Ausländerausweis gegeben. Bitte machen Sie eine Kopie vom Niederlassungs- oder Ausländerausweis. Schicken Sie uns die Kopie zusammen mit der Anmeldung für den DeutschBon.

Sie bekommen keine Prämienverbilligungen, weil Sie Ergänzungsleistungen erhalten?

Dann können Sie eine Kopie der ersten Seite der Verfügung über die Ergänzungsleistung schicken.

Darf ich mich anmelden, wenn mir jemand schon einen Deutschkurs zahlt?

Vielleicht bezahlt eine öffentliche Stelle Ihnen schon einen Deutschkurs.

Zum Beispiel: Die Sozialhilfe, das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum RAV oder eine Zweigstelle von der AHV-IV.

Dann dürfen Sie sich nicht für einen Gutschein anmelden.

Anmeldung

Ich möchte einen Gutschein haben. Was muss ich tun?

Bitte melden Sie sich an. Sie können sich vom 16. September bis zum 3. November 2019 unter diesem Link anmelden: www.bern.ch/deutschbon/anmeldung

Kann ich mich auch schriftlich anmelden?

Sie können sich gerne auch schriftlich anmelden.

Oder vielleicht kennen Sie eine Person, die sich auch anmelden möchte. Aber diese Person hat kein Internet.

Dann können Sie ab dem 16. September 2019 hier das schriftliche Anmeldeformular (PDF, 222.3 KB) ausdrucken.

Oder Sie bestellen das Anmeldeformular per Mail unter deutschbon@bern.ch. Wir schicken Ihnen das Anmeldeformular gerne per Post nach Hause.

Bitte schicken Sie das ausgefüllte Anmeldeformular an:

Kompetenzzentrum Integration
Effingerstrasse 33
3008 Bern

Sie müssen sich spätestens bis zum 3. November 2019 anmelden. Das bedeutet, sie müssen das Anmeldeformular rechtzeitig zur Post bringen. Es gilt das Datum vom Poststempel.

Darf sich auch meine Familie für DeutschBon anmelden?

Bitte schauen Sie unter «Wer kann sich für einen Gutschein anmelden?» Dort steht, was für die Anmeldung wichtig ist.

Mehrere Personen aus Ihrer Familie wollen einen Gutschein haben? Dann muss sich jede Person einzeln anmelden.

Achtung:

  • Der Gutschein darf nur einmal gebraucht werden.  
  • Der Gutschein ist nur für eine bestimmte Person. Sie bekommen einen Gutschein? Dann dürfen nur Sie den Gutschein benutzen. Sie dürfen Ihren Gutschein nicht einer anderen Person geben.

Ich habe mich angemeldet. Bekomme ich den Gutschein?

Wir haben 500 Gutscheine. Wenn sich mehr als 500 Menschen anmelden, können nicht alle einen Gutschein bekommen. Deshalb verlosen wir die Gutscheine.

Kontakt und weitere Informationen

Ich habe noch Fragen zum Gutschein. Wo bekomme ich Informationen?

  • Sie rufen uns an: Tel. +41 31 321 60 36
  • Sie kommen bei uns vorbei:

Kompetenzzentrum Integration
Effingerstrasse 33
3008 Bern

 

Weitere Informationen.

Fusszeile