Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Ukraine / Україна

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Kontaktstellen von Bund, Kanton und Stadt für Geflüchtete, Gastfamilien und Organisationen.

Die Schweiz nimmt geflüchtete Menschen aus der Ukraine auf. Geflüchtete Ukrainer*innen erhalten vorübergehenden Schutz (Schutzstatus S).

Wichtige Informationen wie zur Einreise, zur finanziellen Unterstützung oder zur medizinischen Versorgung finden Sie in der untenstehenden Übersicht. Folgen Sie einfach den rot markierten Links.

Bild Legende:

Einreise

Bild Legende:

Finanzielle Hilfe

Bild Legende:

Wohnen

Bild Legende:

Arbeiten

Bild Legende:

Gesundheit

Bild Legende:

Menschenhandel

Bild Legende:

Medien

Helfen

Sie möchten helfen? Der Kanton Bern koordiniert die Ukraine-Hilfe. Bitte füllen Sie das Formular auf der Seite aus und geben Sie an, wie Sie helfen möchten (Unterkunft, Sprachkenntnisse oder andere Angebote). So kann der Kanton die vielfältigen Angebote strukturiert erfassen.

Oder melden Sie sich über die Seite «Ukraine-Hilfe Bern». Der Berner Verein nimmt ebenfalls Angebote entgegen.

Informationen des Kantons Bern

Auf der Seite des Kantons Bern finden Sie weitere Informationen zum Krieg in der Ukraine.

Informationen des Bundes

Auf der Seite des Bundes finden Sie weitere Informationen zum Krieg in der Ukraine.

Weitere Informationen.

Ukraine-Helpline

Helpline Bund

058 465 99 11

Täglich von 10–12 und 14–16 Uhr

Helpline Kanton Bern

031 636 98 80

Montag – Freitag, 8–17 Uhr

Fusszeile