Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Eltern

Hier finden Sie Informationen und Angebote zum Elternsein in Bern.

Nützliche Links zu Corona für Familien

Information:

Aktivitäten:

Beratung, Notlagen:

Zwei Mütter mit ihrem Kind im Berner Rosengarten
Bild Legende:

Eltern werden

Bei Fragen zu den Themen Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Adoption besuchen Sie bitte das Familienportal des Kantons Bern. Sie finden dort zahlreiche Adressen, Informationen, rechtliche Informationen und weiterführende Hilfe. Die Fachstelle elterliche Sorge ist Ihre Anlaufstelle, wenn es um Unterhalt, elterliche Sorge oder die Feststellung der Vaterschaft geht.

Eltern sein

Ein Kind zu bekommen, bedeutet grosses Glück. Es ist aber auch eine grosse Herausforderung. Die bisherige Lebensweise wird auf den Kopf gestellt, Beziehungen verändern sich. Glücksgefühle und Erschöpfung, neue Verantwortung und Unsicherheit sorgen für Wechselbäder. Erwerbstätige sind zusätzlich gefordert bei der Vereinbarkeit von Familienaufgaben und Beruf.

Kinder beim Aufwachsen zu begleiten, ist eine ebenso schöne wie verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgabe. Dabei stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Bei Sorgen oder Konflikten bietet Ihnen das Amt für Erwachsenen- und Kindesschutz (EKS) Unterstützung und präventive Hilfe. Je nach Situation können Sie sich auch an eine der Berner Beratungsstellen wenden.

Bild Legende:

Familienformen

Die meisten Fragen zum Familienleben sind für alle Familien wichtig. Je nach Familiensituation oder Lebensform stellen sich aber zusätzlich organisatorische, juristische oder soziale Fragen. Antworten finden Sie bei den jeweiligen Interessensverbänden oder Organisationen, die teilweise auch Dienstleistungen oder Vernetzungsmöglichkeiten anbieten:

  • Alleinerziehende finden Infos rund um die Einelternfamilie  beim Schweizerischen Verband alleinerziehender Mütter und Väter.
  • Patchworkfamilien finden im Internet verschiedene Info-Seiten und ein Diskussionsforum.
  • Binationalen Familien bietet Frabina Information, Beratung und Unterstützung zu Partnerschaft, Elternschaft und Familie.
  • Der Dachverband Regenbogenfamilien  informiert umfassend zu gleichgeschlechtlicher Elternschaft, samt Beratungstelefon bei Kinderwunsch.
  • Die Anlaufstelle für Pflege- und Adoptivfamilien  bietet Beratungen, Infos und Coaching,.
  • Wenn Sie Mehrlinge erwarten oder haben, könnte der Schweizer Mehrlingsverein eine Anlaufstelle sein.

Trennung oder Scheidung

Wie kann man sich trennen oder scheiden lassen, ohne die Kinder zu sehr zu belasten? Hilfe finden Sie bei der städtischen Kinder- und Jugendhilfe und bei der kantonalen Erziehungsberatung, die auch eine Broschüre zum Thema aufgeschaltet hat. Auch das Elternmagazin Fritz+Fränzi hat ein lohnendes Dossier zu Familie und Scheidung zusammengestellt.

Elternbildung

Skizze eines oder einer Alleinerziehenden
Bild Legende:

In der Elternbildung können die Eltern ihre Kompetenzen erweitern und die Erziehungsarbeit reflektieren. Auch der Verein Elternlehre bietet Info-Veranstaltungen und einen Newsletter an und führt ein Eltern-Café.

Ein wichtiges Angebot der Elternbildung sind auch die Femmes-Tische und Männer-Tische: Gesprächsrunden in kleinen Gruppen in verschiedenen Sprachen. Sie finden hier Kontakte, Unterstützung und Informationen. Die Gespräche sind vertraulich.

Elterncafés, Elterntreffpunkte

Es gibt in Bern viele Treffpunkte und Elterncafés, in denen Sie sich mit anderen austauschen oder einfach nur Kaffee trinken können:

  • Elterncafé von Primano
  • Elterncafé im Lindenhofspital (mit Still-Beratung und fachlichen Inputs)
  • Elterncafé bei Minimove  (offene Turnhalle für Vorschulkinder)
  • Treffpunkt, Kurse, Kinderbetreuung im Berner Familienzentrum
  • Schulhaus-Elterncafés im Spitalacker  und im Schwabgut (mit Lehrpersonen)
  • Treffpunkt der Mütter-und-Väterberatung Bern für Eltern, Kinder und Angehörige
  • Mutter-Kind-Treff im Mütterzentrum Bern West (Austausch, Info, Kinderbetreuung...)
  • Vater-Kind-Treff an einem Freitag pro Monat im Generationenhaus
  • Und dann gibt es auch die Familiengärten, falls Sie lieber in der Erde wühlen oder sich über Tomatensorten austauschen.

Elternbriefe

Bild Legende:

Zur Geburt Ihres ersten Kindes schicken wir Ihnen die beliebten Elternbriefe von Pro Juventute. Diese begleiten Sie während der ersten sechs Lebensjahre Ihres Kindes.

Parentu-App

Bild Legende:

Die Parentu-App schickt praktische Infos zu Entwicklungsschritten, zu Freizeit und Angeboten auf Ihr Smartphone. Die Infos sind abgestimmt aufs Alter Ihrer Kinder und in vielen Sprachen abrufbar.

Freizeit und Sport

zwei Mädchen auf einer Schaukel
Bild Legende:

 

Schule

Schulzimmer
Bild Legende:

Der Kanton informiert über das bernische Schulsystem.
Was macht der Elternrat?

Weitere Informationen.

Fusszeile