Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Aktion KlimaBalkon

Die Aktion KlimaBalkon ist eine Mitmach-Kampagne für mehr Biodiversität und ein angenehmes Mikroklima in Bern.

Balkon im Kirchenfeld und Logo KlimaBalkon
Bild Legende:
Balkon im Kirchenfeld. Foto: S. Tschäppeler, Stadtgrün Bern

Biodiversität und Stadtklima

Hitzesommer häufen sich. Besonders in Städten werden die Auswirkungen des Klimawandels immer deutlicher spürbar. Mit der Awareness-Kampagne «KlimaBalkon» will die Stadt Bern die Bevölkerung motivieren, ihre Balkone mit einheimischen Pflanzen zu begrünen. Das sieht nicht nur hübsch aus und erhöht die Lebensqualität, sondern trägt auch zur Umsetzung der Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung bei: Durch die zahlreichen Balkon-Biotope wird die Biodiversität gefördert und ein Beitrag ans Themenjahr «Natur braucht Stadt» geleistet. Und die kühlende Wirkung der Pflanzen wirkt sich positiv auf das städtische Mikroklima und das Wohlbefinden aus.

Machen Sie mit!

Alle Berner*innen können mitmachen und auf ihrem Balkon eine kühlende ökologische Nische einrichten. Bestellen Sie den KlimaBalkon-Wimpel unter  oder mit nebenstehendem Kontaktformular, montieren Sie ihn auf dem Balkon und laden Sie ein Foto auf den interaktiven Stadtplan hoch (ab Ende April). So wird die Aktion sichtbar im öffentlichen Raum und motiviert weitere Menschen zum Mitmachen.
Versand der Wimpel ab Anfang Mai.

Konkrete Tipps für die Bepflanzung finden Sie im Kapitel "Balkone" des Praxishandbuchs "Natur braucht Stadt".

KlimaBalkone in der ganzen Stadt

SDG13
Bild Legende:
SDG 15
Bild Legende:
SDGs
Bild Legende:
Logo Natur braucht Stadt
Bild Legende:
Logo Oeschger
Bild Legende:
Logo Sativa
Bild Legende:
Logo ARE
Bild Legende:

Weitere Informationen.

Kontakt

Lokale Agenda 21 Telefon 031 321 72 66

Fusszeile